Um alle Funktionen dieser Website optimal nutzen zu können, benötigen Sie JavaScript.
Eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, finden Sie hier.

Die aktuelle Sicherheitslage

Im folgenden finden Sie aktuelle Sicherheitsnews als RSS-Feeds von BSI und Heise. Wenn Sie eine interessante Überschrift sehen – klicken Sie sie an und lassen Sie sich zu dem Artikel auf der Website des jeweiligen Anbieters führen.

Bitte aktualisieren immer zeitnah Ihr Betriebssystem, also z.B. Windows, sowie die Programme von Adobe, z.B. Reader und FlashPlayer, Ihre installierte Java-Version und die von Ihnen verwendeten Browser. Gerne erledigen wir dies auch für Sie und prüfen Ihre Systeme auf Aktualität und Virenschutz.

Sie sind sich unsicher, ob diese immer aktuell erfolgen? Rufen Sie uns an: ITR.NetWork GmbH, 55278 Selzen 0 67 37 - 7 12 30

Nachrichten der von uns selektierten Anbieter

BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI RSS-Newsfeed Presse-, Kurzmitteilungen und Veranstaltungshinweise

BSI RSS-Newsfeed Presse-, Kurzmitteilungen und Veranstaltungshinweise
Aktuelle Informationen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI im Dialog zum Thema Cyber Resilience Act

Das BSI hat am 28. November 2022 einen BSI im Dialog mit der Fragestellung „Cyber Resilience Act: Ein Schritt auf dem Weg zu mehr Cyber-Sicherheit in Europa?“ veranstaltet.

Über 140 Teilnehmende beim zweiten Forum des Cyber-Sicherheitsnetzwerks

Am 15. November 2022 fand das zweite virtuelle Forum des Cyber-Sicherheitsnetzwerks (CSN) statt. Das CSN ist im Wirkbetrieb, nachdem die Pilotphase in Bonn und dem Saarland erfolgreich verlaufen ist.

CSAF als internationaler Standard angenommen

Das internationale Konsortium für Open Source und Standards "OASIS Open" hat heute das Common Security Advisory Framework (CSAF) offiziell als Standard angenommen. Mit CSAF entfällt der menschliche Aufwand für das Auffinden und Abrufen aktueller Sicherheitsinformationen von Softwareprodukten.

Digitalbarometer 2022: Weiter leichtes Spiel für Cyber-Kriminelle

BSI und Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) veröffentlichen die vierte gemeinsame Bürgerbefragung: Viele Bürgerinnen und Bürger vernachlässigen grundlegende Maßnahmen, um sich vor Angriffen im Netz zu schützen.

heise online

heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

Eufys Kameras funken ungefragt in die Cloud und sind per Web zugänglich

Die Anker-Tochter Eufy wirbt für Überwachungskameras und smarte Türklingeln mit lokaler Datenspeicherung. Das stimmt auf mehreren Ebenen nicht.

Notfall-Update: Zero-Day-Sicherheitslücke in Google Chrome unter Beschuss

Google hat ein ungeplantes Update für Chrome herausgegeben. Damit schließt der Hersteller eine Sicherheitslücke im Webbrowser, die derzeit angegriffen wird.

Wordpress: Attackiert schon während der Installation

Noch bevor das System live geht, haben Angreifer es oft unbemerkt mit Hintertüren versehen. Die stehen nämlich schon nach wenigen Minuten auf der Matte.

Android: Mehr Rust, weniger C/C++ und weniger kritische Schwachstellen

Vulnerabilities aufgrund von Speicherfehlern haben in den letzten Jahren abgenommen, auch wenn die Gesamtzahl der gemeldeten Schwachstellen konstant blieb.

Auto-Diebstahl: Sicherheitsforschern genügt E-Mail-Adresse als Zündschlüssel

Hyundai, Toyota, Nissan: Wegen Schwachstellen in Auto-Apps und einer Smart-Vehicle-Plattform könnten Diebe Autos mehrerer Marken knacken.

Jetzt patchen! Angreifer attackieren Firewalls und Proxies von Fortinet

Sicherheitsforscher warnen vor Attacken auf Firmen. Der Grund ist eine kritische Lücke in Fortinet-Produkten.

l+f: Sicherheitsforscher legen aus Versehen gesamtes Botnet KmsdBot lahm

Wie ein Typo kriminellen Machenschaften das Handwerk legt.

Passwort-Manager: Einbruch bei LastPass, Bitwarden streitet ab

Unbefugte versuchten, auf Cloud-Systeme von LastPass zuzugreifen. Derweil behauptet ein Forennutzer, Zugangsdaten bei Bitwarden abgegriffen zu haben.

Nvidia schließt Schadcode-Lücken in GPU-Treibern

Wer eine Grafikkarte von Nvidia nutzt, sollte zeitnah die gegen mögliche Attacken abgesicherten Treiber installieren.

Kritische Sicherheitslücke in VLC Media Player

Ein Update steht für den VLC Media Player bereit, mit dem die Entwickler unter anderem eine kritische Sicherheitslücke schließen.