Um alle Funktionen dieser Website optimal nutzen zu können, benötigen Sie JavaScript.
Eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, finden Sie hier.

Professionelle, individuelle IT-Betreuung

Managed Services (Komplettbetreuung der IT und TK-Umgebung) – dieses aktuelle Schlagwort setzen wir seit mehr als 20 Jahren mit dem notwendigen IT-Knowhow und erfolgreicher Marktkompetenz um.

Wir konzentrieren uns auf Unternehmen von 5 bis 50 Mitarbeiter mit einer hohen Branchenvielfalt. Umfangreiche Kompetenzen in den Produkten für die steuerberatenden Berufen zeichnen uns als Ihr Partner für die Produkte von Datev, Addison und Simba aus.

Rufen Sie uns an: ITR.NetWork GmbH, 55278 Selzen 0700 - 487 638 00

Aktuelle Projekte

Wir möchten Ihnen gerne vorstellen in welchen Aktivitäten wir jeweils unterwegs sind. Sie finden in der Folge unsere aktuellen Projektthemen und durch klicken eine Kurzbeschreibung des Projektes. Bei Rückfragen rufen Sie uns an - wir stehen gerne Rede und Antwort: ITR.NetWork GmbH, 55278 Selzen 0700 - 487 638 00

Unsere Kunden arbeiten, wo sie möchten ...
Branche: Verschiedene
Zielsetzung: Mobiles Arbeiten auf iPad-Basis
Aufgabe:
  • Umsetzung auf Basis iOS und Windows 2008/2008 R2/2012
  • gesicherte, verschlüsselte Verbindung ins Büronetzwerk
  • keine Verwendung von Cloud-Diensten aus Datenschutzgründen
  • gleiche Umgebung für iPad, Notebook und iPhone

 

Intranetrealisierung (Sharepoint Foundation - ehemals WSS)
Branche: Logistik-Dienstleister
Zielsetzung: Einführung eines neuen Intranet
Aufgabe:
  • Umsetzung auf Basis der Microsoft SharePoint Foundation (Nachfolger der SharepointTeamservices bzw. der WSS)
  • Einbindung bisheriger Inhalte mit eigener Plattform,
  • Übernahme bestehender Dokumente,
  • Abgrenzung abteilungsspezifischer Inhalte,
  • Aufbau und Umsetzung eines Key-User- und Redaktions-User Konzeptes

 

E-Mail Verschlüsselung
Branche: Steuerberatung, Dienstleister
Zielsetzung: Verschlüsselter Versand von E-Mails
Aufgabe:
  • Auswahl einer einfach zu handhabenden und leicht administrierbaren Verschlüsselungslösung,
  • Einführung einer symmetrischen Mailverschlüsselung - AES 256 Bit, PDF-basiert,
  • zentrale Ablage verwendeter Kennworte mit automatischer Abfrage bei der E-Mail Erstellung,
  • automatische Integration von beliebigen Dateianhängen,
  • Roll-out und Benutzereinweisung

 

SAP-Lexware-Datenschnittstelle
Branche: Logistik
Zielsetzung: Automatisierung des Datentransfers von Reisekostendaten
Aufgabe:
  • Analyse der aktuellen Abläufe
  • Konzepterstellung für ein automatisiertes Verfahren
  • Programmierung mit PowerShell und Excel VBA
  • Test und Einweisung in die neue Handhabung
  • Produktivsetzung
Neukonzeption Internetauftritt mit Shoprealisierung
Branche: Handwerk - Mittelstand
Zielsetzung: Modernisierung des Internetauftritts
Aufgabe:
  • Analyse des aktuellen Konzeptes
  • Konzepterstellung für einen neuen Internetauftritt mit Shopeinbindung
  • Realisierung auf Basis des kostenfreien OpenSource Produkts Contao
  • Einweisung der Mitarbeiter in die Eigenpflege und Aktualisierung
  • Produktivsetzung

Aktuelle SicherheitsmeldungenAktuelle Sicherheitsmeldungen

Im folgenden finden Sie aktuelle Sicherheitsnews als RSS-Feeds von BSI, Heise, TrendMicro und TecTarget. Wenn Sie eine interessante Meldung sehen – klicken Sie sie an und lassen Sie sich zu dem Artikel auf der Website des jeweiligen Anbieters führen.

BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI RSS-Newsfeed Presse-, Kurzmitteilungen und Veranstaltungshinweise

www.bsi.bund.de
Aktuelle Informationen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

KRITIS im Dialog

In 2020 werden viele KRITIS-Betreiber erneut die Umsetzung angemessener organisatorischer und technischer Maßnahmen zur Vermeidung von Störungen der Verfügbarkeit, Integrität, Authentizität und Vertraulichkeit ihrer informationstechnischen Systeme gemäß § 8a Absatz 3 BSIG nachweisen müssen.

Hilfestellung für Prüfer zur Auditierung des Stands der Technik

Der Katalog zur Konkretisierung der Anforderungen des § 8a Absatz 1 BSIG bietet Betreibern Kritischer Infrastrukturen (KRITIS-Betreibern) und Auditoren eine Hilfestellung für eine sachgerechte Prüfung der eingesetzten Sicherheitsvorkehrungen zur Erbringung der geforderten Nachweise gemäß § 8a Absatz 3 BSIG.

IT-Sicherheit in Kritischen Infrastrukturen: Labore und Krankenhäuser gut geschützt

Labore und Krankenhäuser in Deutschland sind gut vor Cyber-Angriffen und Ausfällen ihrer kritischen Dienstleistungen geschützt. Das ist das Ergebnis zweier durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Auftrag gegebenen Studien.

BSI aktualisiert den Mindeststandard für Web-Browser

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat am 30. Juni 2020 den Mindeststandard für Web-Browser aktualisiert.

IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019

Die gemeldeten Vorfälle des Jahres 2019 werden analysiert, aufbereitet und zu einer Übersicht der IT-Sicherheit in der Branche der Telekommunikation zusammengefasst.

heise online

heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

Empfehlungen: Die NSA möchte, dass wir sicher im Homeoffice arbeiten

Die National Security Agency gibt Tipps, wie man IPsec- und VPN-Verbindungen absichern sollte.

White Hat und Black Hat: Rassismusdebatte um Bezeichnungen für Hacker

Wecken die Hacker-Bezeichnungen White Hat und Black Hat rassistische Assoziationen? Der Android-Sicherheitschef sieht das so und sorgt für eine Debatte.

Sicherheitsupdates: Samba-Software für DoS-Attacken anfällig

In bestimmten Situationen könnten Angreifer Computer mit Samba-Software lahmlegen.

Patch schließt Schlupfloch in ZoneAlarm-Firewall von Check Point

Es gibt ein wichtiges Sicherheitsupdate für die Firewall ZoneAlarm.

Erpressungstrojaner: Try2Cry will PCs wurmartig infizieren

Dem Verschlüsselungstrojaner Try2Cry sollen so viele Windows-Computer wie möglich zum Opfer fallen. Dabei spielen USB-Sticks eine zentrale Rolle.

Sicherheitsupdates F5 BIG-IP: Schadcode-Lücke im Konfigurationstool

BIG-IP Appliances von F5 sind über mehrere Lücken attackierbar. Darunter findet sich eine kritische Schwachstelle mit Höchstwertung, die Angreifer ausnutzen.

Tails 4.8: Neue Version des Live-Systems bringt viele Security-Fixes mit

Die Entwickler der Debian-basierten, anonymisierenden Linux-Distribution raten angesichts zahlreicher geschlossener Sicherheitslücken zum zügigen Update.

Sicherheitsupdates: Root-Lücke in IBM-Datenbank DB2

Über eine Lücke könnte Schadcode auf Systeme mit IBM DB2 gelangen. Außerdem könnten Angreifer Datenbank-Server lahmlegen.