Um alle Funktionen dieser Website optimal nutzen zu können, benötigen Sie JavaScript.
Eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, finden Sie hier.

Professionelle, individuelle IT-Betreuung

Managed Services (Komplettbetreuung der IT und TK-Umgebung) – dieses aktuelle Schlagwort setzen wir seit mehr als 20 Jahren mit dem notwendigen IT-Knowhow und erfolgreicher Marktkompetenz um.

Wir konzentrieren uns auf Unternehmen von 5 bis 50 Mitarbeiter mit einer hohen Branchenvielfalt. Umfangreiche Kompetenzen in den Produkten für die steuerberatenden Berufen zeichnen uns als Ihr Partner für die Produkte von Datev, Addison und Simba aus.

Rufen Sie uns an: ITR.NetWork GmbH, 55278 Selzen 0700 - 487 638 00

Aktuelle Projekte

Wir möchten Ihnen gerne vorstellen in welchen Aktivitäten wir jeweils unterwegs sind. Sie finden in der Folge unsere aktuellen Projektthemen und durch klicken eine Kurzbeschreibung des Projektes. Bei Rückfragen rufen Sie uns an - wir stehen gerne Rede und Antwort: ITR.NetWork GmbH, 55278 Selzen 0700 - 487 638 00

Unsere Kunden arbeiten, wo sie möchten ...
Branche: Verschiedene
Zielsetzung: Mobiles Arbeiten auf iPad-Basis
Aufgabe:
  • Umsetzung auf Basis iOS und Windows 2008/2008 R2/2012
  • gesicherte, verschlüsselte Verbindung ins Büronetzwerk
  • keine Verwendung von Cloud-Diensten aus Datenschutzgründen
  • gleiche Umgebung für iPad, Notebook und iPhone

 

Intranetrealisierung (Sharepoint Foundation - ehemals WSS)
Branche: Logistik-Dienstleister
Zielsetzung: Einführung eines neuen Intranet
Aufgabe:
  • Umsetzung auf Basis der Microsoft SharePoint Foundation (Nachfolger der SharepointTeamservices bzw. der WSS)
  • Einbindung bisheriger Inhalte mit eigener Plattform,
  • Übernahme bestehender Dokumente,
  • Abgrenzung abteilungsspezifischer Inhalte,
  • Aufbau und Umsetzung eines Key-User- und Redaktions-User Konzeptes

 

E-Mail Verschlüsselung
Branche: Steuerberatung, Dienstleister
Zielsetzung: Verschlüsselter Versand von E-Mails
Aufgabe:
  • Auswahl einer einfach zu handhabenden und leicht administrierbaren Verschlüsselungslösung,
  • Einführung einer symmetrischen Mailverschlüsselung - AES 256 Bit, PDF-basiert,
  • zentrale Ablage verwendeter Kennworte mit automatischer Abfrage bei der E-Mail Erstellung,
  • automatische Integration von beliebigen Dateianhängen,
  • Roll-out und Benutzereinweisung

 

SAP-Lexware-Datenschnittstelle
Branche: Logistik
Zielsetzung: Automatisierung des Datentransfers von Reisekostendaten
Aufgabe:
  • Analyse der aktuellen Abläufe
  • Konzepterstellung für ein automatisiertes Verfahren
  • Programmierung mit PowerShell und Excel VBA
  • Test und Einweisung in die neue Handhabung
  • Produktivsetzung
Neukonzeption Internetauftritt mit Shoprealisierung
Branche: Handwerk - Mittelstand
Zielsetzung: Modernisierung des Internetauftritts
Aufgabe:
  • Analyse des aktuellen Konzeptes
  • Konzepterstellung für einen neuen Internetauftritt mit Shopeinbindung
  • Realisierung auf Basis des kostenfreien OpenSource Produkts Contao
  • Einweisung der Mitarbeiter in die Eigenpflege und Aktualisierung
  • Produktivsetzung

Aktuelle SicherheitsmeldungenAktuelle Sicherheitsmeldungen

Im folgenden finden Sie aktuelle Sicherheitsnews als RSS-Feeds von BSI, Heise, TrendMicro und TecTarget. Wenn Sie eine interessante Meldung sehen – klicken Sie sie an und lassen Sie sich zu dem Artikel auf der Website des jeweiligen Anbieters führen.

BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI RSS-Newsfeed Presse-, Kurzmitteilungen und Veranstaltungshinweise

www.bsi.bund.de
Aktuelle Informationen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Bericht zur Lage der IT-Sicherheit vorgestellt

Bundesinnenminister Seehofer stellte heute gemeinsam mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik Schönbohm das Ergebnis des aktuellen Lageberichts zur IT-Sicherheit vor.

Neuer Sicherheitskatalog mit aktualisierten Anforderungen für alle Netze und Dienste

Die Bundesnetzagentur hat die Konsultation zum Entwurf des überarbeiteten Katalogs von Sicherheitsanforderungen für das Betreiben von Telekommunikations- und Datenverarbeitungssystemen sowie für die Verarbeitung personenbezogener Daten gestartet.

Sichere Clouds: Community Draft für neuen C5-Anforderungskatalog

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat seinen Anforderungskatalog Sicherheit für Cloud Computing (C5) grundlegend überarbeitet und stellt ihn als Community Draft zur Kommentierung ins Netz.

Schwerpunkt IT-Grundschutz: it-sa-Ausgabe des BSI-Magazins erschienen

Vor 25 Jahren hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erstmals IT-Sicherheitsempfehlungen unter dem Namen "IT-Grundschutz" veröffentlicht – ein Meilenstein in der Geschichte der Informationssicherheit. Passend zu diesem Jubiläum hebt die it-sa-Ausgabe des BSI-Magazins "Mit Sicherheit" den IT-Grundschutz auf die Titelseite.

Ein Vierteljahrhundert Informationssicherheit: IT-Grundschutz mit Methode

Informationssicherheit ist kein Status, sondern ein Prozess. Diesen Leitspruch der Informationssicherheit spiegelt seit nunmehr 25 Jahren der IT-Grundschutz des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wider. Der IT-Grundschutz ist Methode, Handlungsanweisung, Empfehlung und Standard in einem.

BSI sensibilisiert Fraktionen und Bundestagsverwaltung

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die Fraktionen des Deutschen Bundestags und die Bundestagsverwaltung über das allgemeine Bedrohungsszenario durch Cyber-Angriffe informiert, allgemeingültige IT-Sicherheitsempfehlungen gegeben und Beratungsangebote ausgesprochen.

heise online

heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

Google schließt 37 Sicherheitslücken in Chrome 78

Wer mit Chrome surft, sollte die aktuelle Version installieren. Diese enthält nicht nur Sicherheitsfixes, damit kann man auch DNS over HTTPS ausprobieren.

heise-Angebot: iX-Workshop: Kryptografie für Entwickler

Die Grundlagen der Kryptografie, insbesondere der Umgang mit Zertifikaten, sollten Entwicklern geläufig sein. Ein 2-tägiger iX-Workshop hilft weiter.

Gott sei Dank: Sicherheitslücke in App für smarten Rosenkranz geschlossen

Der "eRosary" wurde erst letzte Woche vorgestellt, prompt fand ein Hacker die erste Sicherheitslücke. Das Problem scheint jedoch behoben zu sein.

Windows 10: "Secured-core PCs" mit mehr Schutz gegen Firmware-Attacken

Microsoft will Notebooks gegen Angriffe härten: Mit Windows 10 Pro, TPM 2.0 und Firmware-Funktionen für Dynamic Root-of-Trust for Measurement (DRTM).

Docker-Hub lernt 2-Faktor-Authentifizierung

Der Docker Hub lernt TOTP als optionalen zweiten Faktor zur Absicherung des Logins. Darüber hinaus ist Webauthn als Anmeldemethode in Planung.

NordVPN & Co.: Hacker stiegen in Server von verschiedenen VPN-Anbietern ein

Unbekannte Angreifer konnten bei einem Server-Einbruch private Schlüssel von NordVPN mitgehen lassen.

Sicherheitsupdate: Trend Micros Anti-Threat Toolkit führt Trojaner aus

Fataler Fehler: Angreifer könnten eine AV-Software von Trend Micro mit erschreckend wenig Aufwand überlisten. Ein Patch beseitigt das Sicherheitsproblem.

Einbruch bei AV-Hersteller Avast

Fast ein halbes Jahr hatten Unbekannte Zugang zum Firmennetz von Avast, gesteht der Hersteller von Antiviren-Software ein.