Um alle Funktionen dieser Website optimal nutzen zu können, benötigen Sie JavaScript.
Eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, finden Sie hier.

Professionelle, individuelle IT-Betreuung

Managed Services (Komplettbetreuung der IT und TK-Umgebung) – dieses aktuelle Schlagwort setzen wir seit mehr als 20 Jahren mit dem notwendigen IT-Knowhow und erfolgreicher Marktkompetenz um.

Wir konzentrieren uns auf Unternehmen von 5 bis 50 Mitarbeiter mit einer hohen Branchenvielfalt. Umfangreiche Kompetenzen in den Produkten für die steuerberatenden Berufen zeichnen uns als Ihr Partner für die Produkte von Datev, Addison und Simba aus.

Rufen Sie uns an: ITR.NetWork GmbH, 55278 Selzen +49 6737 7123-0

Aktuelle Projekte

Wir möchten Ihnen gerne vorstellen in welchen Aktivitäten wir jeweils unterwegs sind. Sie finden in der Folge unsere aktuellen Projektthemen und durch klicken eine Kurzbeschreibung des Projektes. Bei Rückfragen rufen Sie uns an - wir stehen gerne Rede und Antwort: ITR.NetWork GmbH, 55278 Selzen +49 6737 7123-0

Unsere Kunden arbeiten, wo sie möchten ...
Branche: Verschiedene
Zielsetzung: Mobiles Arbeiten auf iPad-Basis
Aufgabe:
  • Umsetzung auf Basis iOS und Windows 2008/2008 R2/2012
  • gesicherte, verschlüsselte Verbindung ins Büronetzwerk
  • keine Verwendung von Cloud-Diensten aus Datenschutzgründen
  • gleiche Umgebung für iPad, Notebook und iPhone

 

Intranetrealisierung (Sharepoint Foundation - ehemals WSS)
Branche: Logistik-Dienstleister
Zielsetzung: Einführung eines neuen Intranet
Aufgabe:
  • Umsetzung auf Basis der Microsoft SharePoint Foundation (Nachfolger der SharepointTeamservices bzw. der WSS)
  • Einbindung bisheriger Inhalte mit eigener Plattform,
  • Übernahme bestehender Dokumente,
  • Abgrenzung abteilungsspezifischer Inhalte,
  • Aufbau und Umsetzung eines Key-User- und Redaktions-User Konzeptes

 

E-Mail Verschlüsselung
Branche: Steuerberatung, Dienstleister
Zielsetzung: Verschlüsselter Versand von E-Mails
Aufgabe:
  • Auswahl einer einfach zu handhabenden und leicht administrierbaren Verschlüsselungslösung,
  • Einführung einer symmetrischen Mailverschlüsselung - AES 256 Bit, PDF-basiert,
  • zentrale Ablage verwendeter Kennworte mit automatischer Abfrage bei der E-Mail Erstellung,
  • automatische Integration von beliebigen Dateianhängen,
  • Roll-out und Benutzereinweisung

 

SAP-Lexware-Datenschnittstelle
Branche: Logistik
Zielsetzung: Automatisierung des Datentransfers von Reisekostendaten
Aufgabe:
  • Analyse der aktuellen Abläufe
  • Konzepterstellung für ein automatisiertes Verfahren
  • Programmierung mit PowerShell und Excel VBA
  • Test und Einweisung in die neue Handhabung
  • Produktivsetzung
Neukonzeption Internetauftritt mit Shoprealisierung
Branche: Handwerk - Mittelstand
Zielsetzung: Modernisierung des Internetauftritts
Aufgabe:
  • Analyse des aktuellen Konzeptes
  • Konzepterstellung für einen neuen Internetauftritt mit Shopeinbindung
  • Realisierung auf Basis des kostenfreien OpenSource Produkts Contao
  • Einweisung der Mitarbeiter in die Eigenpflege und Aktualisierung
  • Produktivsetzung

Aktuelle SicherheitsmeldungenAktuelle Sicherheitsmeldungen

Im folgenden finden Sie aktuelle Sicherheitsnews als RSS-Feeds von BSI, Heise, TrendMicro und TecTarget. Wenn Sie eine interessante Meldung sehen – klicken Sie sie an und lassen Sie sich zu dem Artikel auf der Website des jeweiligen Anbieters führen.

BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI RSS-Newsfeed Presse-, Kurzmitteilungen und Veranstaltungshinweise

BSI RSS-Newsfeed Presse-, Kurzmitteilungen und Veranstaltungshinweise
Aktuelle Informationen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Künstliche Intelligenz: Drei Studien für mehr Cyber-Sicherheit von KI-Systemen

Im Rahmen des Projektes "Sicherheit von KI-Systemen: Grundlagen" hat das BSI drei Studien in Auftrag gegeben. Sie richten sich an KI-Expertinnen und Experten richten.

IT-Grundschutz-Kompendium Edition 2023 erschienen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die neue Edition 2023 des IT-Grundschutz-Kompendiums veröffentlicht.

Drei neue IT-Sicherheitskennzeichen an SpaceNet AG übergeben

Das BSI hat am 26. Januar 2023 drei IT-Sicherheitskennzeichen in der Produktkategorie E-Mail-Dienste an die SpaceNet AG übergeben. Mit Zamadama Mail, Zamadama Mail Plus und Zamadama Professional tragen drei weitere E-Mail-Dienste ein IT-Sicherheitskennzeichen.

Digitalausschuss konsultiert Sachverständige zum Thema Cyber-Sicherheit

Öffentliche Anhörung des Ausschuss für Digitales im Deutschen Bundestag: Sachverständige fordern klare Verantwortlichkeiten in der Cyber-Sicherheitsarchitektur

heise online

heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

Online-Schwarzmarkt: Apple Music und Netflix für jeweils einen Euro pro Monat

Ein Bericht zeigt die Preise für gehackte Accounts verschiedener Social-Media- und Unterhaltungsangebote auf.

heise-Angebot: iX-Workshop Cybersicherheit: Aktuelle Angriffstechniken und ihre Abwehr

Durch die Analyse aktueller Angriffstechniken die Anfälligkeit der eigenen IT und die Effektivität von Schutzmaßnahmen besser bewerten lernen. Noch Plätze frei.

Dell schließt Schadcode-Schlupfloch im BIOS mehrerer PC-Modelle

Stimmen die Voraussetzungen, könnten Angreifer eigenen Code auf unter anderem Alienware- und Inspiron-Computern von Dell ausführen.

heise-Angebot: iX-Workshop: OWASP Top 10 – Webanwendungen effektiv absichern

Ein erfahrener Pentester stellt die häufigsten Sicherheitslücken in Webanwendungen vor und erklärt, wie man sich erfolgreich schützt. Mit 10% Rabatt bis 20.2.

Cyberattacke auf IT-Dienstleister Adesso: Systeme kompromittiert, Daten kopiert

Unbekannte Angreifer haben Systeme von Adesso kompromittiert und Daten heruntergeladen. Das bestätigte das Unternehmen auf Anfrage von heise online.

Diskussion um Schwachstelle in KeePass

Eine Schwachstelle erlaubt das Ändern der KeePass-Konfiguration, wenn Nutzer bestimmte Rechte haben. Mit denen können sie jedoch viel mehr anstellen.

Yandex Suchmaschine: Repository mit 18.000 und mehr Suchfaktoren geleakt

Teile des Quellcodes von Yandex sind offengelegt worden. Der Leak beinhaltet etwa 18.000 Ranking-Faktoren für die Suche. Es soll Zehntausende geben.

heise-Angebot: iX-Workshop: DNS-Server absichern mit DNSSEC

Lernen Sie, wie Sie das Namenserver-Protokoll DNS mit der Erweiterung DNSSEC implementieren und absicheren. 10% Frühbucherrabatt noch bis 6.2.