Um alle Funktionen dieser Website optimal nutzen zu können, benötigen Sie JavaScript.
Eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, finden Sie hier.

Professionelle, individuelle IT-Betreuung

Managed Services (Komplettbetreuung der IT und TK-Umgebung) – dieses aktuelle Schlagwort setzen wir seit mehr als 20 Jahren mit dem notwendigen IT-Knowhow und erfolgreicher Marktkompetenz um.

Wir konzentrieren uns auf Unternehmen von 5 bis 50 Mitarbeiter mit einer hohen Branchenvielfalt. Umfangreiche Kompetenzen in den Produkten für die steuerberatenden Berufen zeichnen uns als Ihr Partner für die Produkte von Datev, Addison und Simba aus.

Rufen Sie uns an: ITR.NetWork GmbH, 55278 Selzen +49 6737 7123-0

Aktuelle Projekte

Wir möchten Ihnen gerne vorstellen in welchen Aktivitäten wir jeweils unterwegs sind. Sie finden in der Folge unsere aktuellen Projektthemen und durch klicken eine Kurzbeschreibung des Projektes. Bei Rückfragen rufen Sie uns an - wir stehen gerne Rede und Antwort: ITR.NetWork GmbH, 55278 Selzen +49 6737 7123-0

Unsere Kunden arbeiten, wo sie möchten ...
Branche: Verschiedene
Zielsetzung: Mobiles Arbeiten auf iPad-Basis
Aufgabe:
  • Umsetzung auf Basis iOS und Windows 2008/2008 R2/2012
  • gesicherte, verschlüsselte Verbindung ins Büronetzwerk
  • keine Verwendung von Cloud-Diensten aus Datenschutzgründen
  • gleiche Umgebung für iPad, Notebook und iPhone

 

Intranetrealisierung (Sharepoint Foundation - ehemals WSS)
Branche: Logistik-Dienstleister
Zielsetzung: Einführung eines neuen Intranet
Aufgabe:
  • Umsetzung auf Basis der Microsoft SharePoint Foundation (Nachfolger der SharepointTeamservices bzw. der WSS)
  • Einbindung bisheriger Inhalte mit eigener Plattform,
  • Übernahme bestehender Dokumente,
  • Abgrenzung abteilungsspezifischer Inhalte,
  • Aufbau und Umsetzung eines Key-User- und Redaktions-User Konzeptes

 

E-Mail Verschlüsselung
Branche: Steuerberatung, Dienstleister
Zielsetzung: Verschlüsselter Versand von E-Mails
Aufgabe:
  • Auswahl einer einfach zu handhabenden und leicht administrierbaren Verschlüsselungslösung,
  • Einführung einer symmetrischen Mailverschlüsselung - AES 256 Bit, PDF-basiert,
  • zentrale Ablage verwendeter Kennworte mit automatischer Abfrage bei der E-Mail Erstellung,
  • automatische Integration von beliebigen Dateianhängen,
  • Roll-out und Benutzereinweisung

 

SAP-Lexware-Datenschnittstelle
Branche: Logistik
Zielsetzung: Automatisierung des Datentransfers von Reisekostendaten
Aufgabe:
  • Analyse der aktuellen Abläufe
  • Konzepterstellung für ein automatisiertes Verfahren
  • Programmierung mit PowerShell und Excel VBA
  • Test und Einweisung in die neue Handhabung
  • Produktivsetzung
Neukonzeption Internetauftritt mit Shoprealisierung
Branche: Handwerk - Mittelstand
Zielsetzung: Modernisierung des Internetauftritts
Aufgabe:
  • Analyse des aktuellen Konzeptes
  • Konzepterstellung für einen neuen Internetauftritt mit Shopeinbindung
  • Realisierung auf Basis des kostenfreien OpenSource Produkts Contao
  • Einweisung der Mitarbeiter in die Eigenpflege und Aktualisierung
  • Produktivsetzung

Aktuelle SicherheitsmeldungenAktuelle Sicherheitsmeldungen

Im folgenden finden Sie aktuelle Sicherheitsnews als RSS-Feeds von BSI, Heise, TrendMicro und TecTarget. Wenn Sie eine interessante Meldung sehen – klicken Sie sie an und lassen Sie sich zu dem Artikel auf der Website des jeweiligen Anbieters führen.

BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI RSS-Newsfeed Presse-, Kurzmitteilungen und Veranstaltungshinweise

BSI RSS-Newsfeed Presse-, Kurzmitteilungen und Veranstaltungshinweise
Aktuelle Informationen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Zweiter Community Draft (CD 2.0) zum BSI-Standard 200-4 BCM veröffentlicht

Der zweite Community Draft des BSI-Standards 200-4 Business Continuity Management (BCM) kann bis zum 30. November 2022 kommentiert werden.

Cyber-Sicherheit als Schlüssel: BSI stellt Automotive-Lagebild 2021/2022 vor

Das Branchenlagebild Automotive ist die zweite Ausgabe eines branchenspezifischen Überblicks aus Sicht des BSI zur Lage der Cyber-Sicherheit im Bereich „Automotive“, sowohl hinsichtlich der Produktion, als auch der Fahrzeuge selbst.

BSI veröffentlicht Publikation zu ePayment in der öffentlichen Verwaltung

Die Publikation bietet interessierten öffentlichen Einrichtungen und Behörden der Bundesrepublik Deutschland einen Einstieg in das Thema ePayment sowie eine Entscheidungsgrundlage für die Auswahl von elektronischen Bezahlverfahren.

Broschüre erklärt Cyber-Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen

Die neue Broschüre des BSI bietet KMU einen leicht verständlichen Einstieg, um ihr Cyber-Sicherheitsniveau zu verbessern, denn Informationssicherheit ist die Voraussetzung für eine sichere Digitalisierung.

Nachweiserbringung für KRITIS jetzt digital möglich

Das BSI hat die Nachweiserbringung digitalisiert. KRITIS-Betreiber können Nachweise zu rund 2.000 Kritischen Infrastrukturen jetzt über das Verwaltungsportal Bund einreichen.

Verwaltungsvereinbarung unterzeichnet: BSI und DAkkS stärken Zusammenarbeit

BSI und DAkkS bauen Zusammenarbeit weiter aus. Ziel ist eine Kooperation bei der Akkreditierung von privaten Konformitätsbewertungsstellen, die Prüfungen im Bereich der Cyber-Sicherheit durchführen.

heise online

heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

Ransomware: Nach Verschlüsseln kommt jetzt Kopieren & Zerstören

Das mit dem Verschlüsseln ist aufwendig und fehleranfällig – das denken sich wohl auch Cybercrime-Banden, die zuvor kopierte Daten unbrauchbar machen.

heise-Angebot: IT-Sicherheitstag 2022 zu Security-Angriffen und erfolgreichen Gegenmaßnahmen

Bis Ende Oktober kann man sich für das Security-Event zum Frühbucherrabattpreis anmelden. Der IT-Sicherheitstag findet am 17. November in Gelsenkirchen statt.

Angreifer nisten sich in Exchange Online ein – mit bösartigen OAuth-Apps

Microsoft hat Angriffe auf Cloud-Exchange analysiert, bei denen Angreifer mit bösartigen OAuth-Apps nachhaltig Zugang erlangten und ihn für Spam missbrauchen.

13,8 Millionen Downloads: Malware-Apps unter Android und iOS

Ein IT-Sicherheitsunternehmen hat Werbebetrugs-Apps in Google Play und im Apple Store gefunden, die auf insgesamt 13,8 Millionen Downloads kommen.

Sophos Firewalls: Kritische Sicherheitslücke wird angegriffen

Angreifer nutzen eine Schwachstelle in Sophos Firewalls aus, durch die sie eigenen Code auf verwundbare Maschinen schieben. Softwareflicken dichten das Leck ab.

IT-Sicherheitslücke bei Lufthansa: Chef der Fluglinie selbst betroffen

Lufthansa-Chef Carsten Spohr ist offenbar auf eine Sicherheitslücke der Fluglinie hereingefallen. Unbekannte ergatterten Daten mithilfe seines Boarding-Passes.

Angreifer könnten DNS-Server bind lahmlegen

Mehrere Schwachstellen im DNS-Server bind könnten Angreifer missbrauchen, um verwundbare Maschinen lahmzulegen. Aktualisierte Softwarepakete beheben die Fehler.

WhatsApp: Kritische Sicherheitslücke erlaubt Codeschmuggel bei Videoanrufen

Zwei Sicherheitslücken in WhatsApp ermöglichen Angreifern, Opfern Schadcode unterzujubeln. Aktualisierte App-Versionen dichten die Lecks ab.